Dienstag, 16. Juni 2015

Mein 100. Post






Wow!
Heute hat mein Blog quasi Geburtstag -

DIESES IST MEIN 100. POST!

Und ich muss sagen, dass das irgendwie ganz schön
schnell ging.
Zeit, um einmal kurz ein Resümee zu ziehen.
Findet Ihr nicht?

Was mir dazu zuallererst einfällt, ist:
Es macht mir noch immer riesig Spaß, Euch hier zu schreiben!

Ich platze einfach vor Ideen, was ich Euch alles erzählen möchte.
Oft stehe ich schon morgens unter der Dusche und wünsche mir, ich hätte ein wassertaugliches Aufnahmegerät, weil mir gerade wieder etwas durch den Kopf geht, das ich unbedingt aufschreiben möchte, und ich Angst habe, es womöglich wieder zu vergessen.
Oder im Auto...oder bei langweiligen Elternabenden...oder in Wartezimmern...

Überall habe ich Notizzettelchen mit Stichpunkten, meine Notizen im Iphone quellen über – und mein Kopf sowieso. 

Manches, das ich schreibe ist für mich auch wie mein persönliches Mantra, denn indem ich es aufschreibe verinnerliche ich manches noch viel mehr.
Meine Kamera habe ich auch, bevor es den Blog gab, schon fast überallhin mitgeschleppt.
Aber jetzt gibt es kaum noch Ausnahmen. Die Kleine ist praktisch im Dauereinsatz und wird kaum noch in den Schrank gepackt.

Warum ich diesen Blog ansonsten schreibe, und weshalb ich so einen Spaß daran habe, habe ich Euch ja vor ein paar Monaten schon hier klick erzählt.

Manchmal fühle ich mich allerdings ein wenig wie der Lehrer, der vor der Klasse spricht.
Ich rede – und Ihr schlaft lest.
Kommentare macht man in den Pausen.

Das ist auch o.k. für mich. Im Gegenteil...
Wo kann man sonst schon einmal soviel reden wie man möchte – und vorallem – WAS man möchte?
Und ich weiß ja, dass Ihr da seid. Und lest! Das reicht mir eigentlich....

Aber vielleicht setzt Ihr ja irgendwann doch einmal einen kleinen Kommentar unter den ein oder anderen Post?!
Der darf bzw. muss ruhig ehrlich sein!
Oder vielleicht teilt Ihr ja einmal den Link zum Post bei Facebook?! 

Eigentlich wollte ich Euch das ja nie sagen, aber jetzt merke ich doch zunehmend, dass ich mir etwas mehr zwischenmenschliche Beziehung mit Euch wünsche.

Ich bin ja hier nur bedingt der Chef,
und der Blog keine Diktatur.
Also traut Euch ruhig, und schreibt mir einmal.

Und ich schwöre Euch: Wenn Ihr nicht die bekannten
Code-Wörter benutzt, wird Euch auch nicht gleich die CIA durchleuchten.

Ansonsten lautet mein Resumee hier ganz klar und deutlich:
Ihr seid mir wichtig!
Der Blog ist mir wichtig!
Ich liebe es daran zu schreiben oder dafür zu photographieren!
Und:
Ich bleibe bei Euch, und ICH MACHE WEITER!

Uppss..jetzt bin ich hier wieder so euphorisch...
Dabei müßte ich ja eigentlich an dieser Stelle auch einmal meine Familie zu Wort kommen lassen, denn die erfahren den Blog ja fast tagtäglich am eigenen Leibe, was?!

Aber bevor die hier so komische Sachen schreiben, wie
„die leckersten Gerichte kommen seit Blog-Start immer kalt auf denTisch", oder dass immer einer das Stativ schleppen muss...?!
Ich lasse das jetzt mal alles so im Raum stehen, denn in Wirklichkeit ist es so, dass meine drei Männer noch immer alle mit Freude den nächsten veröffentlichten Post erwarten, keiner ein Problem damit hat, wenn ein Photo von ihm ins Netz kommt und noch nie jemand etwas gegen die Inhalte der Posts einzuwenden hatte.

Nur mein Mann - ein einziges Mal.
Das war, als ich geschrieben hatte, dass er sich immer - wirklich immer! - in Holland verfährt. Aber selbst das nur recht halbherzig (und außerdem weiß er ja, dass es stimmt!)

Und auch mit dem 100. Post bin ich mir

                  - wie Ihr merkt -
übrigens treu geblieben, und  schreibe nur dass, was ich will und was mir gefällt.








Hier kommt partout nichts anderes auf den Tisch, denn irgendwie kann man sagen, dass mein kleiner Blog die Firma und ich die Chefin bin, und der Chef darf nun mal bestimmen, oder?!


Ich hoffe jedenfalls, meine Themen gefallen Euch, und wenn mal nicht, dann macht den Post einfach zu, und den nächsten wieder auf, denn schließlich seid auch Ihr Chef!
Ich über das Geschriebene und Ihr über das, was Ihr lest!








So sind wir doch ein ganz gutes Team, finde ich, oder?!


Und so kann es bleiben!

Also...auf die nächsten 100 Posts!!
Prost, Ihr Lieben!

Eure Lillewind




Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag ;-)
    Auf die nächsten X mal 100 Beiträge!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke, Du Liebe!!!
      Du bist mir 'ne treue Leserin!!! Freue mich sehr darüber! :-)
      LG

      Löschen